Die Sonne, der Strand, Segeln und Ankern in einer Bucht, Spaß, Entspannung, manchmal nicht immer das angenehme, was wir wollen. Seit einigen Jahren ist das Auftreten von Quallen an unseren Stränden immer häufiger und wir müssen uns ihrer Anwesenheit bewusst sein, wenn wir bestenfalls keine Angst haben wollen.

Die Bedingungen für erhöhten Salzgehalt und Meerwassertemperaturen, Verschmutzung und Düngemittel, die das Meer erreichen, sowie das fortschreitende Verschwinden ihrer natürlichen Raubtiere wie Schildkröten und andere Arten aufgrund der Übernutzung der Ozeane haben zu diesem Ergebnis geführt Menge und Häufigkeit dieser lästigen und teilweise gefährlichen Quallen.

Diese Situation nimmt zu und für Benutzer von Freizeitbooten haben wir einen schwimmenden aufblasbaren Pool entwickelt, der dieses Problem vollständig beseitigt.

Als Benutzer von Mietbooten in unseren Ferien ist es uns oft passiert, dass der Strand aufgrund einer Vielzahl von Quallen gewechselt werden muss, was das Baden aufgrund der Angst, gebissen zu werden, sehr beunruhigend und anstrengend macht.

Dies hat zur Entwicklung einer Lösung für dieses Anliegen geführt, die von vielen Nutzern von Sportbooten geteilt wird. Bisher waren die Lösungen, die nicht immer wirksam waren, einen sehr dünnen Neoprenanzug, der im Sommer wirklich unbequem und einschränkend ist oder Lotionen, die wirklich wenig bewirken und die nicht aufhören, chemische Produkte auf der Haut zu sein, die Reaktionen hervorrufen können Hautkrankheiten abhängig von der Haut und den Auswirkungen von Sonne und Salz.

LÖSUNG VON OCEANDREAMS MALLORCA

Unsere Lösung, die logischste, bestand darin, ein dreidimensionales Gehäuse zu schaffen, das vollständig geschlossen und mit einem Ring als Schwimmer bedeckt ist. Das Netz des eingetauchten Netzes verhindert jeglichen Kontakt mit der Qualle und ihren langen Filamenten und sorgt für Ruhe beim Baden von klein und groß. Eine weitere Besonderheit ist, dass es vor dem Kontakt mit anderen schwimmenden Elementen schützt, wie z. B. Treibstoff aus Booten, Kunststoffen, schwebenden organischen Stoffen, Algen usw. Für Kinder ist es auch ein Spielbereich, der sie vor dem Verkehr schützt von anderen Booten in Bewegung, angesichts der großen Sichtbarkeit des Pools.

Es wird in 2 Größen angeboten: M (4×3) m und XL (5×4) m. Mit der Poolgröße M decken wir die Boote mit Längen bis 17 m ab und sind für ca. 6 Personen bequem geeignet. Der XL-Pool eignet sich eher für größere Boote bis zu 30 m.

WIE ES FUNKTIONIERT

Der Pool wird in einer Tasche von der Größe eines Koffers geliefert, mit der wir in der Kabine des Flugzeugs reisen. In nur 4 Minuten wird es mit einem manuellen Inflator aufgeblasen, während wir uns auf der Plattform des Schiffes befinden. Sobald es geschwollen ist, werfen wir es in das Wasser und setzen es mit der Schwimmleiter, die wir innen einführen, und einem Seil auf der anderen Seite mit einem Seil nach achtern.

Um es zu lagern, entleeren wir es und lassen es trocknen, indem wir es in das Beiboot legen. Im Hafen angekommen, wischte ein Schlauch frisches Wasser, während wir das Boot wuschen und es wieder in das Beiboot legen, um es bis zum nächsten Einsatz zu trocknen. Nach der Badesaison wird sie bis zum nächsten Jahr in Ihrer Tasche aufbewahrt.